Ablassen Schießtalsee

Hallo,

wir wollen dieses Jahr den Schießtalsee ablassen.

Der Rechen soll am 10.10.eingebaut werden das Ablassen soll am 17. Oder 24. 10. Je nach Witterung stattfinden.

 

Hierfür brauchen wir natürlich Helfer.

Laden des Materials 09.10. 17.00 Uhr am Vereinsheim. (ca. 8 Helfer)

Recheneinbau 10.10. 8 Uhr am Schießtalsee (ca. 3 Helfer)

Ablassen , sortieren und umsetzen der Fische 17.oder 24.10. je nach Witterung.

 

Ihr könnt euch bei mir verbindlich anmelden, bitte alle die schon mal eine Tätigkeit beim Ablassen eines Sees ausgeübt hatten, diese bei der Anmeldung angeben.

Ich werde jetzt eine Einteilung nach Eingang der Anmeldungen erstellen, jedoch erst die Feste Einteilung  bekannt geben, wenn wir mit allen Planungen fertig sind, da im Moment noch nicht klar ist wie viele Helfer genau gebraucht werden.

 

Ich bitte zu beachten, dass auf Grund der aktuellen Lage jemand der bereits Arbeitsdienst in diesem Jahr geleistet hat, Anderen den Vortritt lässt hier Stunden zu arbeiten. Es wird eine Änderung bei den Stunden in diesem Jahr geben, es ist davon auszugehen, dass keine 10 Stunden Arbeitsdienst für 2020 verlangt werden.

 

Auch benötigen wir Fahrer, die mit Anhänger die Fische umsetzten, bitte auch bei mir melden.

Wenn jemand einen 7,5 to LKW am 9.10-10. Und zum Ablassen zur Verfügung stellen kann um das Material zu transportieren, bitte auch bei mir melden.                                                                                                                                                                                

 

Im Anhang ist eine Selbstverpflichtungserklärung, die jeder am Tag des Arbeitseinsatz ausgefüllt mitbringen muss. Ohne diese Erklärung ist eine Teilnahme nicht möglich.

 

Da die Coronalage sich ständig ändert, werden wir uns der aktuellen Lage zum Ablasstermin anpassen. Ein Arbeiten mit Mundschutz ist nicht auszuschließen.

 

Anmeldung unter 

 

Gruß

Thomas

 

Datei: