Arbeitsdienst AK See 25.05.

Bild des Benutzers Bobbel

Datum: 

Samstag, 25. Mai 2019

Hallo,

am 25.05. würde ich einen Arbeitsdienst zur Bekämpfung des Riesenbärenklaus am AK See machen.

Hierfür benötige ich  Helfer zum Ausgraben der Pflanzen.

An Gerät solltet ihr einen scharfen Spaten mitbringen und wer hat eine Grabgabel. Wir werden die Pflanzen an der Wurzel abschlagen und dann die Wurzel ausgraben.

Da der Riesenbärenklau sehr gefährlich ist und man mit ihm nicht direkt in Kontakt kommen sollte , ist es notwendig, Schutzkleidung zu tragen. Lange Kleidung ist auf jeden Fall Pflicht.

Ihr solltet wenn ihr  Handschuhe mitbringt, welche mitbringen, die dicht sind, um zu vermeiden, dass Pflanzensaft durch den Handschuh auf die Haut gelangt. Auch braucht Ihr eine Schutzbrille, die möglichst dicht abschließt. Diese solltet ihr selbst mitbringen.

Bitte meldet euch bei mir an:

 

Beginn wäre um 8 Uhr am See.

Sollten Fahrgemeinschaften gewünscht werden, so machen wir das wenn ich alle Teilnehmer zusammen habe.

Gruß Thomas