Fangbuchausgabe für 2021 Vorbestellung

Hallo,

 

die aktuellen Beschränkungen machen es uns nicht möglich den Fangbuchverkauf wie in den letzten Jahren durchzuführen.

Wichtig: Auch wenn das Fangbuch nur abgegeben wird, ist das Formular auszufüllen und bis 13.12.20 abzugeben. Für alle 3 Termine.

 

Um es logistisch einfacher zu machen, ist ein Vorbestellformular  für das Fangbuch 2021 hier  angehängt. Dieses bitte ausdrucken, leserlich und vollständig ausfüllen.

Dann  bis zum 13.12. entweder in den Briefkasten am Vereinsheim einwerfen oder bei einem Vorstandsmitglied, eingescannt kann es auch als PDF an info@bfv-lr.de gesendet werden.

Im nächsten Heft wird die Fangbuchausgabe erklärt, kommt Ende November.

Wer die Schülerregelung bis 21 nutzt, bitte an das Bestellformular eine Kopie des Schülernachweis tackern.

 

Hier schon einmal die Erklärung, die auch in den Vereinsmitteilungen nochmals abgedruckt wird:

 

 

Fangbuchabgabe und Fangbuchaus­gabe – Vorbestellungen notwendig, Drive-In

Durch die aktuellen Coronabeschränkungen wird es nicht möglich sein, die Ausgabe der Fangbücher wie in den letzten Jahren durch­zuführen.

Das Fangbuch und die Karten für 2021 müs­sen dieses Jahr bis spätestens Sonntag, den 13. Dezember 2020 vorbestellt wer­den. Für die Vorbestellung ist das hier abge­druckte Formular zu verwenden (ausfüllen, ausschneiden, per Post oder E-Mail schi­cken), das auch auf unserer Homepage zum Download bereitsteht. Dieses Formular muss vollständig, leserlich und korrekt ausge­füllt in der Geschäftsstelle eingeworfen, bei einem Vorstandsmitglied eingeworfen oder eingescannt und als PDF an: info@bfv-lr.de gesendet werden.

 Nur vorab bestellte Fangbücher wer­den an dem im Formular angekreuzten Tag ausgegeben! Nur vollständig und leserlich ausgefüllte Bestellformulare werden bearbeitet 

Die Ausgabe wird am Eingang des Schießtal­freibads in Schwäbisch Gmünd an folgenden Tagen stattfinden:

 

1. Dienstag, den 29. Dezember 2020: 14.00 - 20.00 Uhr

2. Samstag, den 23. Januar 2021: 09.00 - 12.00 Uhr

3. Samstag, den 13. Februar 2021: 09.00 - 12.00 Uhr

 

Folgender Ablauf ist geplant:

Die Abholung erfolgt in einem Drive-In, das heißt konkret: jedes Mitglied, das sein Fangbuch ab­geben und ein neues erwerben möchte…

 

  1. fährt mit seinem Auto zum Eingang des Freibads und bleibt in seinem Auto sitzen (wichtig: eine Maske ist zu tragen!).

 

  1. Ein Vorstandsmitglied kommt zum Fahr­zeug und nimmt das alte Fangbuch und die Karten entgegen. (Karten, für die ein Pfand zurückgezahlt wird müssen hier nochmals angemeldet werden). Im Anschluss erfolgt die Ermittlung der Arbeitsstunden (für 2020 müssen nur 5 Arbeitsstunden geleistet werden) und des daraus resultierenden zu zahlenden Betrags.

 

 

  1. Das Vorstandsmitglied überbringt das vor­bestellte neue Fangbuch 2021 wieder zum Auto des Mitglieds und nimmt den Geld­betrag entgegen. Das Geld ist passend mitzubringen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden! Ein Fangbuch kostet 150€. Ein halbes Fangbuch kostet 75€.

 

  1. Zügige Abfahrt vom Gelände, keine unnöti­gen Fragen und Unterhaltungen, um lange Wartzeiten zu vermeiden.

 

 

Weitere Hinweise:

 

► Bei größerem Andrang sind die Parkplät­ze beim Freibad zu nutzen, um Verkehrs­behinderungen zu vermeiden. Sobald es dann möglich ist, kann wieder vorgefahren werden.

► Das Aussteigen aus dem Fahrzeug ist auch hier auf Grund evtl. noch bestehen­der Kontaktbeschränkungen nicht erlaubt. Bei Zuwiderhandlung ist jedes Mitglied eigenverantwortlich, der Verein lehnt jede Haftung ab.

► Die Karten und Zusammenstellungen un­serer bayerischen Seen müssen je See fest miteinander verbunden abgegeben werden (Tacker, Locher und Kabelbinder etc.)

► Einzelfälle, Sonderwünsche, Spezialfälle und andere Dinge, die den Fangbuchver­kauf unnötig in die Länge ziehen, werden nicht bearbeitet und sind im Rahmen der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle zu er­ledigen.

 

Mit dem Fangbuch 2021 erhält jedes Mitglied ein Bestellformular für das Fangbuch 2022. Dies erleichtert die Fangbuchausgabe in Zu­kunft erheblich.

 

Die Fangbuchabgabe und Fangbuchaus­gabe ist nur im Rahmen der o.g. Termine möglich. Im Anschluss ist kein Erwerb eines Fangbuches mehr in der Geschäftsstelle oder auf irgendeine andere Art und Weise mehr möglich!

Die Vorstandschaft

 

 

 

Es sind dieses Jahr  nur 5 Arbeitsstunden zu leisten.

 

Bitte weitersagen, nicht alle Mitglieder haben eine Mailadresse und erfahren dies dann erst mit dem nächsten Heft.

 

 

Gruß

Thomas

 

Datei: